Zurück zu allen Events

Philosophischer Abend & Weinprobe // Faulheit

  • Jacques' Wein-Depot Bahnhofstraße 129-161 14624 Dallgow-Döberitz (Karte)

Das Recht auf Faulheit

Faulheit ist in unserer Leistungsgesellschaft fast zur Todsünde verkommen. Wer faul ist trägt nicht zum Gemeinwohl bei, leistet keinen Beitrag, nutzt seine Fähigkeiten nicht, entwickelt sich nicht weiter… er/sie ist ein Last für die Gemeinschaft. 

„In der kapitalistischen Gesellschaft ist die Arbeit die Ursache des geistigen Verkommens und körperlichen Verunstaltung“ schrieb Paul Lafargue 1880 in „Das Recht auf Faulheit“.

Häufig wurde dasselbe über die Faulheit gesagt. 

Wie steht es heute mit dem Spannungsfeld zwischen Arbeit und Faulheit? Die Arbeit ist seit dem 19. Jahrhundert deutlich angenehmer geworden - zumindest in der westlichen Welt. Maschinen, Roboter und Software übernehmen viele Arbeiten für uns. Das scheint aber nicht dazu zu führen, dass wir nun den Müßiggang und die Faulheit genießen. 

Mit viel Muße möchte ich Sie einladen mit mir über Faulheit zu diskutieren.

17 bis 18 Uhr Einlass und Weinprobe

18 Uhr Vortrag und Diskussion

Ende gegen 20:00 Uhr

Unkostenbeitrag für Wein und Philosophie:
15€ pro Person an der Abendkasse und 13€ pro Person bei Vorauszahlung

Bitte melden Sie sich verbindlich an: info@analytic-thinking.com

Referentin: Dr. Anna Kollenberg

Photo by Thibault Penin on Unsplash